Jahresende

am

Ikebana

Das Jahr neigt sich langsam dem Ende zu. Jeder von uns durfte Wunderbares erleben. Die kleinen Wunder, die uns geschenkt wurden, gaben uns die Kraft, an uns und unsere Fähigkeiten zu glauben. Sie waren das Licht in unserem Herzen, das uns wärmte und uns half, den Weg nicht zu verlieren. Diese Wunder begegnen uns häufig im Alltäglichen. Auch in unserer Schule gab es viele lichtvolle Augenblicke. Johanna und ich sind dankbar dafür, dass wir euch ein Jahr begleiten durften. Eure Neugier, eure Freude am Lernen, eure Fortschritte und die Zuneigung, die ihr uns immer wieder zeigt, freuen uns sehr. Wir wünschen euch für das kommende Jahr, dass ihr mit Wunderbarem gesegnet seid und ein offenes Herz für die Schönheit des Seins. Wir freuen uns, im nächsten Jahr wieder mit euch ein Stück des Weges gehen zu dürfen.

Kommentare sind deaktiviert.