Bettler in der Fülle

am

Ikebana

Du sagst
das Leben sei schwer
die Erde ein Jammertal
der Zauber des Lebens
sei dir fremd
Die Stille
fürchtest du
Kalte Kirchen
erfüllt von seelenlosen Gebeten
gefangen in Stein
Und du erkennst
in der Fülle
die dir geschenkt wurde
bist du ein Bettler geblieben

Kommentare sind deaktiviert.